„Das Buch ist eine echte Inspirationsquelle und ich habe an sehr vielen Stellen beim Lesen gedacht: Ja, Susanne hat recht. So mache ich es jetzt.” Marie M.

„Vorwärts ist vorwärts, egal in welchem Tempo. Susanne Klein stellt in ihrem Buch ganz kleine Stellschrauben vor, so dass man Schritt für Schritt seinem Traum näher kommt.” Pia B.

„Ein tolles Buch! Super gute Schrift-Sprache und ein schöner, nachvollziehbarer Aufbau.” Hanna W


Stärke die Unternehmerin in dir!

Mit dem richtigen Mindset vom Traum zum Traum-Business.

Was macht ein zufriedenes Leben aus?

Dein jetziger Arbeitsplatz gibt dir Sicherheit, regelmäßiges Einkommen und du verstehst dich gut mit deinen Kolleginnen und Kollegen. Warum also diesen sicheren Hafen verlassen? Ist das nicht total verrückt und unvernünftig? Doch stell dir vor, wie glücklich du wärest, könntest du deine Leidenschaft zu deinem – Traum-Business – machen. Klar, das ist Neuland. Neuland macht erst mal Angst. Doch erinnere Dich an Ereignisse in deinem Leben, an denen du scheinbar Unmögliches möglich gemacht hast! Bei denen du förmlich über dich hinaus gewachsen bist. War das nicht ein unvergleichliches Hochgefühl?

Evolutionsbedingt sind wir tatsächlich eher darauf geeicht, das Negative und vermeintlich Lebensgefährliche in unserer Umwelt wahrzunehmen. Dein Gehirn tut alles dafür, dass du sicher bleibst und mag deshalb Veränderungen erstmal nicht besonders gern. Doch mit etwas Übung und Ausdauer kann es uns gelingen unseren Radius Schritt für Schritt zu erweitern, den Fokus bewusst auf das Positive zu verlagern und somit glücklicher und zufriedener zu sein.

Mit deinem Mindset fängt alles an

Selbst wenn Erziehung und andere frühe Prägungen unser unendliches Potenzial stark begrenzen können, haben wir zu jeder Zeit die Möglichkeit, aus unserer Komfortzone herauszutreten. Dazu brauchen wir ein Bewusstsein über unsere hinderlichen Glaubenssätze und den Mut unsere Angst zu überwinden.

Wann immer der Gedanke in dir auftaucht „Das kann ich nicht”, mach dir bewusst, dass du es NOCH nicht kannst. Bis ins hohe Alter ist unser Gehirn in der Lage neue Dinge zu lernen. Selbst mit großem Talent bleibt es unerlässlich sich anzustrengen, mit Hindernissen umzugehen, aus Fehlern zu lernen und das Feedback anderer anzunehmen.

Bist du eher aktiv oder fühlst du dich als Opfer der Umstände? Wie interpretierst du die äußeren Umstände meist: optimistisch oder pessimistisch? Bist du jemand, der sich häufig beschwert und es

liebt über andere zu lästern? Wenn du dir deine Gewohnheiten bewusst machst, ist das der erste Schritt etwas verändern zu können. Du kannst das Mindset einer Unternehmerin entwickeln – das geht nicht über Nacht, doch es geht!

Kennst du dein persönliches „Warum“?

Mit einer starken Vision werden deine langfristigen Ziele klarer und der Weg dorthin wird selbstbestimmter. Ist das ferne, höhere Ziel klar und „die Sehnsucht nach dem weiten, endlosen Meer” entfacht (Antoine de Saint-Exupéry), fällt es leichter Kurs zu halten und unterwegs bei Störungen und Hindernissen kreative Lösungen zu finden.

In unserem betriebsamen Alltag passiert es schnell, dass wir uns verzetteln und uns am Ende des Tages fragen: „Was habe ich heute eigentlich geschafft?” Wenn wir uns nicht über unsere wichtigsten Ziele klar sind, passiert es schnell, dass andere über unsere Zeit verfügen. Wichtige Dinge bleiben liegen und erzeugen dann Stress.

Als Unternehmerin ist es besonders wichtig, dein „Warum” zu kennen! Rituale und Morgen Routinen, können dir helfen, täglich deinen Fokus zu schärfen und dich nicht so schnell von deinen Vorhaben abbringen zu lassen.

Setze deine Stärken bewusst ein.

Um Höchstleistung erbringen zu können, müssen die Aufgabe und das Umfeld zu unseren Talenten passen. Doch bist du dir bewusst darüber, was deine Talente sind? Wofür wirst du gelobt? Was fällt dir leicht?

Das herauszufinden gibt es verschieden Möglichkeiten: Du analysierst deine größten Erfolge, du bittest positive Menschen um ein Feedback zu deinen Stärken oder du machst Stärkentests. Als Unternehmerin ist es wichtig deine Stärken zu kennen und rechtzeitig jemanden zu finden, der die Dinge mit viel Spaß erledigt, die dir nicht so liegen.

Um in einer Sache besser zu werden, kannst du dich gut an der Taktik von Spitzenkräften orientieren: Anstatt Schwächen ausbügeln zu wollen, fokussieren sie sich darauf, ihr Talent durch intensives Training, Wissen und Können weiter auszubauen. Vergiss deine vermeintlichen Schwächen und lebe deine Stärken!

Haushalte gut mit deiner Energie!

Die Erholung nach einem Urlaub ist manchmal schnell wieder verpufft. Wenn wir angespannt und mit wenig Selbstvertrauen ausgestattet sind, erscheint uns manche Herausforderung als riesig. Das erzeugt Stress!

Unsere Stressreaktionen sind uralte Muster, die unseren Körper auf Flucht oder Kampf vorbereiten. Sind wir im Dauerstress, fehlt es dem Körper an Regeneration.

Ein ganzheitlicher Ansatz bietet viele Möglichkeiten, um körperlich, mental und seelisch gesund zu bleiben. Guter Schlaf, regelmäßige Meditation, ausreichend Bewegung, ausgewogene Ernährung und positive Emotionen, haben das Potenzial dich langfristig fit zu halten.

Verbessere deine Beziehungen.

„Happiness is Love. Full Stop!” Weder Ruhm, Reichtum noch Leistung machen so nachhaltig glücklich wie die Verbundenheit, die in gut gepflegten, sicheren Beziehungen (Partnerschaft, Familie, Freunde) entsteht. Selbst-Liebe und Selbst-Mitgefühl bilden die Basis für gelingende Beziehungen.

Seine eigenen Grenzen zu kennen, sie klar zu kommunizieren und auf deren Einhaltung zu bestehen, ist die Basis für gute Beziehungen. Werden deine Grenzen überschritten, glaube nicht „Beim nächsten Mal klappt es bestimmt”, sondern gehe die notwendigen Konflikte ein, weil du es dir wert bist!

Wenn du die Chance hast, dein Team zu erweitern, mach dir bewusst, welche Aufgaben delegiert werden sollen und welche Talente fehlen. Im Zweifel ist es wichtiger jemanden mit der passenden Haltung an Bord zu holen, als mit der richtigen Kompetenz. Kompetenz wächst schneller als dass sich ein Mindset verändern lässt.

Die Zeit ist reif!

Du brennst für dein Thema und möchtest endlich loslegen? Dann wage den Sprung in deine neue Lebensphase und enthalte deinen potentiellen Kunden nicht länger deine Expertise vor. Zeig der Welt, was du zu bieten hast!

Ein chinesisches Sprichwort lautet: Auch der weiteste Weg beginnt mit dem ersten Schritt! Was für das Reisen gilt, lässt sich aus meiner Sicht auch gut auf unsere persönliche Entwicklung übertragen.

Gönn dir dieses Buch und Geh den ersten Schritt vom Traum zum Traum-Business! Jetzt!